Bjorn Frederick, Ständiger Vertreter LATAM

Download Profil
"Ich bin überzeugt, dass das menschliche Potenzial unerschöpflich ist und das sich durch Lernen Talente entfalten, so dass ganz normale Menschen außerordentliche Erfolge erzielen." weiterlesen
"Ich bin überzeugt, dass das menschliche Potenzial unerschöpflich ist und das sich durch Lernen Talente entfalten, so dass ganz normale Menschen außerordentliche Erfolge erzielen."

Ich bin selber ein leidenschaftlicher „Lerner“ und brenne dafür andere in ihrem Lernen zu unterstützen. Meine Energie ziehe ich aus drei Quellen: Neugierde, dem Wunsch etwas immer wieder besser zu machen und aus Herausforderungen. Glücklicherweise werden alle diese Facetten durch die Arbeit mit meinen Kunden angesprochen. Meine Berufserfahrung und mein akademischer Hintergrund helfen dabei, praktische Problemstellungen des Managementalltags mit geeigneten Handlungsinstrumentarien und Theorien zu verknüpfen.

Welchen Traum würdest du dir gerne erfüllen? weiterlesen
Welchen Traum würdest du dir gerne erfüllen?

Ich möchte gerne meine Kinder zu lernbereiten Menschen aufwachsen sehen und miterleben, wie sie ihre Träume und Wünsche verwirklichen – immer achtsam im Umgang mit ihren Mitmenschen und der Umwelt. Es ist so wichtig, unserer Welt verantwortungsvolle Menschen zu hinterlassen.

Was war bisher dein größtes Abenteuer? weiterlesen
Was war bisher dein größtes Abenteuer?

Die Besteigung eines aktiven Vulkans mit offenem Krater in Chile (Villarica Vulkan 2.843 m), eine Fahrradreise über den Jacobsweg, gemeinsam mit meiner Frau und eine Reise mit meiner ganzen Familie zur weltweit tiefsten Schlucht, dem Colca Canyon in Peru.

Was wolltest du als Kind werden? weiterlesen
Was wolltest du als Kind werden?

Ich wäre gerne Profi-Sportler geworden. Sowohl Individual- als auch Teamsportarten können uns viele wertvolle Dinge beibringen. Auch aus professioneller Sicht erkenne ich heute immer wieder Gemeinsamkeiten zwischen der Welt des Sports und der Geschäftswelt, die mir oft als wirksame “Lernbrücken” dienen.

In welche Person würdest du dich gerne für einen Tag verwandeln? weiterlesen
In welche Person würdest du dich gerne für einen Tag verwandeln?

Michael Jordan. Er ist ein Vorbild für Engagement, Talent und Lernfähigkeit  – aus Niederlagen und aus Siegen

Woran erkennst du, dass Teilnehmer von deinem Training inspiriert sind? weiterlesen
Woran erkennst du, dass Teilnehmer von deinem Training inspiriert sind?

Wenn die Augen und Ohren der Teilnehmer weit offen sind, sie dann bereitwillig ihre Gedanken und Erkenntnisse mit anderen teilen und sich Notizen machen, damit sie später darauf zurückkommen können. Wenn sich Teilnehmer nach einem Seminar bei mir bedanken und sagen, wie wertvoll die Teilnahme am Training für sie war.

Welcher Film hat dich nachhaltig beeinflusst? weiterlesen
Welcher Film hat dich nachhaltig beeinflusst?

Forest Gump hat mich sehr beeindruckt – eine lustig-dramatisch-schöne Geschichte die zeigt, wie wenig einschätzbar das menschliche Potenzial ist.  Dieses Zitat von Forest gefällt mir sehr: "I don´t know if we each have a destiny, or if we´re just floating around accidental - like on a breeze."

Die lustigste Panne in einem Training? weiterlesen
Die lustigste Panne in einem Training?

Auf dem Dach einer Trainingslocation fanden Installateurarbeiten statt. Plötzlich brach ein Fuss durch die Decke zeitgleich mit einem unglaublichen Wasserschwall. Eine kurzen Augenblick war ich wirklich geschockt aber nachdem klar war, dass sich niemand verletzt hatte, lachten wir alle sehr über diesen Vorfall.

Wenn Du eine Biografie schreiben würdest, welchen Titel hätte diese? weiterlesen
Wenn Du eine Biografie schreiben würdest, welchen Titel hätte diese?

Lebhafter und vielseitiger Lernprofi, - ständig auf der Suche nach Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

Wer hat dich beruflich inspiriert? weiterlesen
Wer hat dich beruflich inspiriert?

Mein erster Chef war ein inspirierendes Vorbild für mich als junger Trainee. Er verfügte über die Gabe, sein Kommunikationsverhalten sehr wirksam auf verschiedene Charaktere und Zusammenhänge individuell einzustellen. Ein echtes Beispiel für systemische Führung!

Woran erkennst du die Wirksamkeit eines Trainings? weiterlesen
Woran erkennst du die Wirksamkeit eines Trainings?

Wenn ich Menschen nach langer Zeit – vielleicht Monate oder Jahre später – wiedertreffe und sie sich an mich erinnern und mit mir ins Gespräch kommen. Wenn Teilnehmer mir mitteilen, wie entscheidend es war,  dass es ihnen gelungen ist, ihr eigenes, ursprüngliches Verhalten in professionellere und erfolgreichere Handlungsweisen zu ändern.