Christian Hohlweck, Projektpartner

Download Profil
Was würdest du gerne im Handumdrehen lernen? weiterlesen
Was würdest du gerne im Handumdrehen lernen?

Fliegen!

An einem verregneten Wochenende mache ich am liebsten… weiterlesen
An einem verregneten Wochenende mache ich am liebsten…

Eine Mischung aus Schreibtisch aufräumen, schwimmen gehen, faullenzen, lesen, telefonieren, viel Kaffee und Tee trinken. Solche Wochenenden mit Dauerregen gibt es gefühlt immer weniger…

Was sollte dringend mal jemand erfinden? weiterlesen
Was sollte dringend mal jemand erfinden?

Eine Zeit-Dehnungs-Maschine um schönen Dingen und Erlebnissen nachzuspüren bevor das Leben weiter geht.

Was wolltest du als Kind beruflich werden? weiterlesen
Was wolltest du als Kind beruflich werden?

Mit 5 Jahren wollte ich zum Stolz meiner Eltern  „Müllmann“ (so hieß das) werden weil mich der Auslösehebel begeistert hat, mit dem man die Mülltonnen hoch schleudert und das so schön schepperte, da die Tonnen ja aus Metall waren.

Was siehst du, wenn du aus deinem Fenster schaust? weiterlesen
Was siehst du, wenn du aus deinem Fenster schaust?

Den Himmel über Düsseldorf.

Was war bisher deine eindrucksvollste Reise? weiterlesen
Was war bisher deine eindrucksvollste Reise?

Mein Volunteering-Einsatz als Organisationsberater im Koordinationsbüro Natural Farming in Zimbabwe als einziger weißer Westler.

Mein Lieblingscomic weiterlesen
Mein Lieblingscomic

Homer Simpson – eines meiner Alter Ego’s und ein gutes Beispiel für den Unterschied des schnellen und langsamen Denkens.

Wer war der einflussreichste Unterstützer auf deinem beruflichen Weg? weiterlesen
Wer war der einflussreichste Unterstützer auf deinem beruflichen Weg?

Da gab es zwei Personen als besondere Reibungspunkte: Mein Professor („Schaun’s der Mensch ist nun mal ein Nutzenmaximierer…) und mein ehemaliger Personalchef („Hohlweck, hören Sie endlich mit Ihrem Idealismus auf, die Welt ist ein Dschungel, hinter jeder Palme könnte einer stehen, der Sie umhauen will.“)

Was ist Dein Motto, wenn es ums Arbeiten geht? weiterlesen
Was ist Dein Motto, wenn es ums Arbeiten geht?

Ich finde diese Sicht auf Probleme hilfreich:
Probleme sind alte Lösungen, die in der Gegenwart nicht mehr hilfreich sind und durch andere Lösungen ersetzt werden sollten.

Die eindrucksvollste Irritation in einem Training? weiterlesen
Die eindrucksvollste Irritation in einem Training?

Der Vorstand kommt für eine Stunde vorbei und geht mit dem Rotstift durch die erarbeiteten Flipcharts.