Martin Victor, Projektpartner

Download Profil
"Durch Wertschätzung entsteht Vertrauen und Engagement." weiterlesen
"Durch Wertschätzung entsteht Vertrauen und Engagement."

Diese sind für mich die wichtigsten Voraussetzungen für nachhaltigen Erfolg.

Was war bisher deine eindrucksvollste Reise? weiterlesen
Was war bisher deine eindrucksvollste Reise?

Letztes Jahr habe ich eine Reise nach Kambodscha gemacht. Ein tolles Land mit phantastischen Tempeln wie Angkor Wat. Noch mehr haben mich aber die Menschen beeindruckt. Trotz der grausamen Vergangenheit haben Sie eine große Zuversicht und Freude am Leben gezeigt und waren wunderbare Gastgeber.

Was ist dein Motto? weiterlesen
Was ist dein Motto?

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“. Sorgfältige Planung ist für mich in bestimmten Situationen essentiell. In den meisten Situationen jedoch ist erfahrungsbasiertes Handeln nicht nur schneller und günstiger, sondern auch effektiver.

Woran erkennst du die Wirksamkeit eines Trainings? weiterlesen
Woran erkennst du die Wirksamkeit eines Trainings?

Wenn die Teilnehmer derart in einen Prozess kommen, dass Sie darüber fast die Zeit vergessen. Wenn ich merke, dass es in ihnen arbeitet, sie Ideen entwickeln und sich in ihnen wirklich etwas bewegt.

Welche Weiterbildung hat dich nachhaltig geprägt? weiterlesen
Welche Weiterbildung hat dich nachhaltig geprägt?

Meine systemische Coaching Ausbildung hat mich immer wieder an meine Grenzen gebracht und mir den Mut gegeben, diese zu erweitern. Sie hat meine Fähigkeit gestärkt, mich in Menschen hineinzuversetzen und ihre Ressourcen zu aktivieren.

Was schätzt du an deinen Freunden am meisten? weiterlesen
Was schätzt du an deinen Freunden am meisten?

Meine Freunde stehen bedingungslos zu mir, im gleichen Atemzug aber geben sie mir auch ehrliches Feedback, wenn ich Ihrer Ansicht nach mal auf dem Holzweg bin.

Wen würdest du gerne mal wiedersehen? weiterlesen
Wen würdest du gerne mal wiedersehen?

Meine Großmutter. Sie war eine wunderbare Frau, die mich stets geliebt hat, egal was ich gemacht habe. Neben ihr auf dem Fernsehsessel war immer ein Platz frei, sie hat stets mein Lieblingsessen gekocht und es gab keinen Wunsch, den Sie mir nicht von den Augen abgelesen hat. Sie hat mich gelehrt, was Wertschätzung ist.

Du kommst nach einem langen Arbeitstag in einen Verkehrsstau der dich für Stunden aufhalten wird – wie reagierst du? weiterlesen
Du kommst nach einem langen Arbeitstag in einen Verkehrsstau der dich für Stunden aufhalten wird – wie reagierst du?

Im ersten Moment vermutlich ein wenig verärgert, dann aber würde mein Pragmatismus siegen. Zuerst würde ich wichtige anstehende Telefonate erledigen und mir dann eine schöne Musik anmachen. Eine Bachkantate oder ein Concerto Grosso von Händel. Dabei vergesse ich die Zeit.

Welchen Beruf würdest du heute gerne erlernen? weiterlesen
Welchen Beruf würdest du heute gerne erlernen?

Ich würde Schreiner werden. Holz ist ein phantastisches Material, gewachsen über viele Jahre, hart und doch nachgiebig. Ich würde Möbel bauen, die zeitgemäß und schön sind und entgegen der heutigen Gepflogenheiten auch weitervererbt werden können.

Was bringt dich „auf die Palme“? weiterlesen
Was bringt dich „auf die Palme“?

Definitiv Ungerechtigkeit und fehlende Wertschätzung. Hier werde ich nichts unversucht lassen, um daran etwas zu ändern.

Welches Buch hat dich nachhaltig beeinflusst? weiterlesen
Welches Buch hat dich nachhaltig beeinflusst?

„Die Wohlgesinnten“ von Jonathan Littell. Ein Roman über einen deutschen Offizier im zweiten Weltkrieg. Dieses Buch hat mich Demut gelehrt. Es ist von außen immer sehr leicht über andere zu urteilen. Ist man allerdings in einer ähnlichen Lage, sieht das Leben gleich oft anders aus.