Susanne Stock

#favouritemodel Nr. 9 - Fokus Modell

Mein #favouritemodel beschäftigt sich mit dem Maß der bewussten Aufmerksamkeit, mit dem wir uns im Alltag bewegen. Dieser persönliche Fokus bestimmt,…

Hier weiterlesen
Andrea Böckle

#favouritemodel Nr.8 - Individuelle Realitätskonstruktion

In jedem Moment empfängt jeder von uns über seine fünf Sinne - Hören, Sehen, Fühlen, Riechen und Schmecken - insgesamt ca. 11 Millionen Bits an…

Hier weiterlesen
Karen Krogel

#favouritemodels No. 7 - Motivation

Wie kann ich meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besser motivieren? Diese Frage wird mir in meiner Arbeit mit Führungskräften sehr häufig gestellt.

Hier weiterlesen
Susanne Stock

#favouritemodel No. 6 - Wie Vertrauen entsteht

Mein #favouritemodel ist die Baum-Metapher von Stephen M.R. Covey. Mit dieser Symbolik wird das Thema „Vertrauen“ greifbar und erleichtert so im…

Hier weiterlesen
Juliane Wiktorin

#favouritemodel No. 4 - Helikopter Perspektive

Sinnbildlich handelt es sich dabei um einen Perspektivenwechsel, um aus der Höhe und mit dem gewonnenen Abstand auf das eigene Verhalten zu blicken…

Hier weiterlesen
Flora Luginsland

#favouritemodel No. 5 - Design Thinking nutzt iteratives, schnelles Feedback, um menschenzentrierte Lösungen zu entwickeln

Design Thinking gilt als eine agile Methodik, mit der kreative Prozesse zur Lösungsfindung unterstützt werden. Sie lässt sich gleichzeitig auch als…

Hier weiterlesen
Katrin Aust

#favouritemodel No. 3 - Don't assume

„Annahmen zu treffen“ ist einer der größten Stolpersteine in der Kommunikation und damit auch in der Beziehung der Führungskraft zu ihren Mitarbeitern…

Hier weiterlesen
Franziska Müller

#favouritemodel No. 2 - Abgrenzung von Prinzipien und Regeln

„Die bewusste Abgrenzung von Regeln und Prinzipien ist insbesondere in der persönlichen Zusammenarbeit hilfreich und unterstützt den…

Hier weiterlesen
Marc Chmielewski

#favouritemodel No.1 - „Führung heißt, einen Rahmen zu gestalten, in dem andere Leistung bringen können“.

Dieses grundlegende Verständnis von Führung verdeutlicht nicht nur meine systemische Perspektive bei der Arbeit mit Führungskräften, sondern erweist…

Hier weiterlesen